Java – Vavai

Mudah Belajar Java Bersama Vavai :-)

Versailler Vertrag thesen

By • Aug 12th, 2020 • Category: Uncategorized 52 views Cetak Artikel Ini Cetak Artikel Ini

Das ganze Verfahren war schmachvoll und provozierte grundsätzlichen Widerwillen bei allen Verliererstaaten. Das 14-Punkte-Programm des amerikanischen Präsidenten Woodrow Wilson vom Januar 1918 wurde seitens der europäischen Siegermächte nicht umgesetzt. Allerdings hatte das Deutsche Reich dieses Programm zum damaligen Zeitpunkt abgelehnt. Zudem hatte es zuvor selbst im Friedensvertrag von Brest-Litowsk von der Sowjetunion äußerst demütigende Zugeständnisse erzwungen. Im Schloss Versailles bei Paris begann im Januar 1919 die Friedenskonferenz, in der es um den Friedensvertrag zwischen Deutschland und der Entente und ihren Verbündeten ging. Weitere Konferenzen der Sieger mit Österreich-Ungarn, Bulgarien und dem Osmanischen Reich fanden ebenfalls 1919 in der Nähe von Paris statt. Die Sieger luden die Besiegten zu Verhandlung ein , sprachen aber niemals mit der Deutschen Delegation , statt dessen sprachen sich die Sieger untereinander ab , um möglichst viel Profit aus dem Sie zu gewinnen . Als man dann die Forderungsliste der deutschen Delegation vorlegte , sollte der Besiegte nur unterzeichnen , ohne vorher mit den unerfüllbaren Forderungen konfrontiert worden zu sein . Gerd Schultze Rhonhof beschreibt die ausführlich in seinem Buch : ” 1939 Der Krieg , der viele Väter hatte ! ” Hitlers Ziehvater war eindeutig der ” Gewalt – Friedensvertrag von 1919 ! ” Deutschland musste letztendlich unterschreiben , da die Hungerblockade sonst weiterhin aufrecht gehalten würde , die schon fast eine Million Tote gefordert hatte . Schon die Hungerblockade , die die Zufuhr von Lebensmittel ins Reich unterbunden hatte , war ein Bruch des geltenden Rechts und ein Kriegsverbrechen ! Ursprünglich waren die 14 Punkte dazu bestimmt gewesen, die deutsch-russischen Verhandlungen über einen Separatfrieden zu torpedieren, die am 3. März 1918 in den Friedensvertrag von Brest-Litowsk mündeten. [2] Während der Verhandlungen der Pariser Vorortverträge 1919 waren sie Grundlage der amerikanischen Position.

Großen Wert legte Wilson auf das Selbstbestimmungsrecht der Völker, welches aber nicht konsequent zur Anwendung kam. So wurde beispielsweise im Versailler Vertrag eine Vereinigung des Deutschen Reiches mit Deutschösterreich untersagt. Weitere fast ausschließlich deutschsprachige Gebiete wie Südtirol, das Sudetenland, das Memelland und Danzig mussten die Kriegsverlierer abtreten. In Eupen-Malmedy fand zwar eine Wahl statt, in der die Bevölkerung über ihre Zugehörigkeit entscheiden sollte, jedoch galt diese Abstimmung aufgrund militärischen Drucks als unfrei. Auch Ungarn musste mehrheitlich von Magyaren besiedelte Gebiete im Vertrag von Trianon abtreten. Dennoch gilt dieser Plan auch heute noch als eine für damalige Verhältnisse moderne Vision für eine Nachkriegsordnung. Wilson erhielt für seine Bemühungen den Friedensnobelpreis. Stimmt. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurden keine gegenseitigen Friedensverträge abgeschlossen. Die Siegermächte haben aber einseitige Friedenserklärungen erlassen. Mit dem Zwei-plus-Vier-Vertrag von 1990 hat sich das Argument erledigt.

Das Verhältnis zwischen den Ländern ist neu geregelt, es braucht keinen Friedensvertrag mehr. Die Regierung des Deutschen Kaiserreichs wies die 14 Punkte in Wort und Tat zurück, vor allem durch den Abschluss des für Russland äußerst harten Friedens von Brest-Litowsk. Sie griff Wilsons Plan erst im Oktober 1918 auf, als die eigene militärische Lage hoffnungslos geworden und eine neue politische Situation eingetreten war. [3] Dennoch hofften viele deutsche Politiker und die Mehrheit der deutschen Bevölkerung nun auf einen Frieden auf Basis der 14 Punkte[4]. Als im Sommer 1919 die tatsächlichen Friedensbedingungen der Alliierten und Assoziierten Mächte bekannt wurden, löste dies in Deutschland einen Sturm der Entrüstung aus. In Unkenntnis der Politik der früheren, kaiserlichen Reichsleitung wurde der Versailler Friedensvertrag als Betrug und als ungerechtes Diktat empfunden.

Cetak Artikel Ini Cetak Artikel Ini

is Masim "Vavai" Sugianto, Professional IT. Tinggal di Bekasi, bekerja di Jakarta. Aktif pada Komunitas OpenSUSE Indonesia. Berminat pada dunia Open Source dan pengembangan program Java. Keseharian dapat dimonitor pada Blog Pribadi
Email this author | All posts by

Comments are closed.